Mütter und Qualifizierung

Begegnungen schaffen – Chancen eröffnen für Ausbildung und Beruf.

 

Oberhausen ist bunt.

Jede vierte Familie weist einen Migrationshintergrund auf.
Im MuT-Projekt werden Mütter mit Migrationshintergrund beraten, qualifiziert, betreut und auf die Anforderungen des Arbeits- und Ausbildungsmarktes vorbereitet.

Um das Projekt in Oberhausen umzusetzen, gründete sich ein Kooperationsbündnis bestehend aus:

  • ZIB-BILDUNGSOFFENSIVE – die kurbel
  • Jobcenter Oberhausen
  • Agentur für Arbeit Oberhausen
  • Integrationsrat der Stadt Oberhausen
  • Kathollische Kliniken Oberhausen

Fachkundige Beraterinnen und Berater unterstützen, fördern und begleiten so die Mütter auf ihrem Weg in Arbeit oder Ausbildung.

Projektwebsite

Stark im Beruf

Flyer Download

Flyer MuQ